Februar 2012

Top 100 Fakten zur EM 2012

von Valeria am 29. Februar 2012

in EM 2012

Noch 100 Tage bis zur EM 2012 – Top 100 Fakten zur EM 2012 … hauptsächlich auf die Ukraine bezogen Bis zur diesjährigen Fußballeuropameisterschaft sind es nur noch 100 Tage. Doch wie weit sind die Gastgeberländer Polen und  vorallem unsere geliebte Ukraine? Nicht nur Ukrainer und Polen fiebern dem großen Sportevent entgegen, nein auch alle […]

{ 14 Kommentare }

Weiterlesen...

Sollte man als Blogger Foren nutzen?

von Valeria am 23. Februar 2012

in Bloggen

Dieser Artikel bezieht sich auf die Blogparade von Webmaster Friday mit dem heutigen Thema: Nutzt ihr noch Internet-Foren? Ich habe mich sofort dafür entschieden, einen Artikel darüber zu schreiben, da ich selber Foren nutze und gerne von meiner Erfahrung berichte.

{ 7 Kommentare }

Weiterlesen...

Der diesjährige Eurovision Song Contest findet in Baku (Hauptstadt von Aserbaidschan) statt. Wie immer schickt jedes Land seine gewählten Sänger und Sängerinnen, mit dem Ziel den Contest zu gewinnen.

{ 6 Kommentare }

Weiterlesen...

Genug Unterkünfte zur EM 2012

von Valeria am 17. Februar 2012

in Reisetipps

Hilfe, wo soll ich zur EM 2012 unterkommen? Wo und wann die EM 2012 stattfindet wissen wir. Wer sich nun entschieden hat zur Fußballeuropameisterschaft nach Ukraine zur fahren, braucht sich keinen Kopf zu machen, dass es nicht genügend Schlafplätze gibt. Das wäre wohl ein Albtraum für alle Fans. Da hat man sich schon dazu entschlossen […]

{ 4 Kommentare }

Weiterlesen...

Diesen Artikel möchte ich Swetlana Geier widmen. Sie verstarb am 7. November 2010 in Freiburg im Breisgau – ungefähr ein Jahr nach dem Filmstart von Die Frau mit den 5 Elefanten. Der Dokumentarfilm, welcher in der Schweiz und in Deutschland produziert wurde, zeigt eine Reise in die Vergangenheit der Übersetzerin der russischen Literatur – Swetlana […]

{ 3 Kommentare }

Weiterlesen...

Wer war Lesja Ukrainka?

von Valeria am 13. Februar 2012

in Kultur,Leben

lesja ukrainka denkmal in luzk

Lesja Ukrainka Denkmal in Luzk Die Ukrainerin Lesja Ukrainka, geboren am 13. Februar jul./ 25. Februar 1871 greg. in Nowohrad-Wolinskij (Oblast Schitomir, gehörte damals zum Russischen Reich) als Larissa Petriwna Kossatsch, war eine bedeutende Dichterin und Übersetzerin. Sie starb am 1. August 1913 in Surami, Georgien. Quelle: Wikipedia

{ 9 Kommentare }

Weiterlesen...

Kinofilm: An einem Samstag

von Valeria am 12. Februar 2012

in Produktempfehlungen

an einem samstag

Es geschah an einem Tag, der war wie jeder andere auch… der 26. April 1986. Doch an diesem Samstag kam es zum Reaktorunfall im Kernkraftwerk Tschernobyl.

{ 4 Kommentare }

Weiterlesen...

Brighton Beach – So heißt der Ort in New York City, benannt nach den 1. Einwanderern aus “Russland” im frühen 20. Jahrhundert (1917 Sowjetunion). Diese kamen aus der Stadt Odessa am Schwarzen Meer (heute Ukraine) nach Amerika.

{ 2 Kommentare }

Weiterlesen...

@ukraineblog