Magst du reisen? Musst du lesen!

von Valeria am 15. September 2013

in Reisetipps

reisen mit reiseblogs

Was ich so in meiner Freizeit tue? Andere Reiseblogs lesen! Neulich habe ich bereits eine Seite mit meinen Lieblingsblogs erstellt, hier folgt ein Artikel über lesenswerte Reiseblogs.

Warum denn Reiseblogs? Was haben diese mit der Ukraine zutun?

Ganz einfach:

Wir (Du und ich) reisen nicht nur in die Ukraine, bzw. haben das vor, weil wir das Land so “spitze” finden. Ja, du hast richtig gehört: Stell dir mal vor, sogar ich, finde einiges in der Ukraine “schlecht”. Normal, oder? Wobei du bedenken solltest, dass “gut” und “schlecht” immer im Auge des Betrachters liegt.

“Jedenfalls reisen wir auch, weil wir das Reisen l(i)eben. Punkt.” [Zitat twittern!]

und,

“Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist.” ~ Jean Paul [Zitat twittern!]

Ups war das jetzt ein schlechtes Beispiel von mir? Schließlich war ich bisher in sehr wenigen Ländern… Um genauer zu sein in fünf. Meine bereisten Länder (ohne Deutschland): Ukraine, Russland, Österreich, Tschechien, Polen, Frankreich und Thailand

Meine Entschuldigung, warum in so wenigen Ländern: Arme Sau und Bloggerin über die Ukraine.

Damit du auf den Geschmack des Reisens kommst, dir Reisetipps einholst, die Reiseblogger kennnlernst uvm. kommen jetzt 15 bemerkenswerte Reiseblogs:

“Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.” ~ J.W. von Goethe [Zitat twittern!]

Meine ganz persönliche, aktuelle “Favoritenliste” deutscher Reiseblogs. Alphabetisch geordnet und mit zwei meiner Lieblingsartikeln versehen.

15 lesenswerte Reiseblogs

101 Places

Patrick macht als digitaler Nomade “einen guten Job”  und berichtet davon bzw. über seine Reisen im Blog. 101places.de

Anders Reisen

Den Blog von Gerhard verfolge ich schon lange und schätze seine Artikel über individuelles Reisen. andersreisen.net

Earthcity

Tim schreibt in etwa, dass er genau der Richtige ist, wenn du ein Abenteuer suchst. Mal sehen. Ich bin gerade dabei sein Ebook für angehende digitale Nomaden zu lesen. Die Tipps auf dem Blog sind schon mal genial. :) earthcity.de

Heldenleben

Reisen und Arbeiten – so lautet Patrick’s Idee. Unter dem Motto: “Mach dein Ding”, schreibt er, wie es ist ein digitaler Nomade zu sein. heldenleben.com

Just Travelous

Von Yvonne krieg ich irgendwie nie genug. Ihre Artikel sind stets spannend, lustig, inspirierend und/oder informativ und so viel mehr. Ach, ja. :)  justtravelous.com

Lilies Diary

Ich glaube Christine ist “abgedreht”, aber das ist gut. Sie bloggt nicht nur über ihre Reisen. lilies-diary.com

Lookin for Jonny

Jonny’s Blog (bzw. der von Dennis) war einer der ersten, welcher mein Fernweh so richtig ausgelöst und mir die Welt in einem Reiseblog gezeigt hat.. Krass, der Typ! lookinforjonny.com

Off the Path

Sebastian hat extrem viele Abenteuer hinter sich, berichtet darüber und gibt wichtige Tipps in seinem Blog. off-the-path.com

Phuketastic

Mein aktueller Lieblingsblog über die Insel Phuket und das Leben in Thailand, ist der von (einem weiteren) Sebastian – er lebt dort. phuketastic.com

Pink Compass

Carina gibt Reisetipps und Co (nicht nur) für Frauen. pinkcompass.de

Planet Backpack

Conni hat in meinen Augen alles richtig gemacht und “das Reisen” zu ihrem Leben gemacht. Von ihr kann man sich echt ne Scheibe abschneiden. Sie zeigt, wie man seine Träume verwirklicht. Das gibt Mut!  planetbackpack.de

Reisedepeschen

Reiseberichte aus aller Welt und von verschiedenen Autoren. Cooles Projekt von Johannes – bin als Gastautor auch dabei. :) reisedepeschen.de

Sonne und Wolken

“Die Welt gehört dem, der sie genießt”, lautet das Motto von Jana bzw. ihrem Blog. Stimmt! sonne-wolken.de

Travelicia

Viele nützliche Tipps zum Thema Backpacking, Globetrottter und digitale Nomadin gibt von Feli und Marcus. travelicia.de

Weltenbummler Mag

“Reisen macht glücklich und darüber lesen auch” – so könnte der Titel dieses Artikels lauten. Tut er aber nicht, sondern der Blog von Marianna. :) weltenbummlermag.de

Puh, geschafft. Ah nee, hätte da noch paar Fragen…

Eine Frage an die Reiseblogger:

  • Wer von euch Bock hat, darf im Kommentarfeld die folgende Frage beantworten:
  • Warst du schon einmal in der Ukraine?

Danke an dieser Stelle für die vielen guten Artikel, die Inspiration, den Kontaktaustausch mit einigen usw.

Frage an alle Leser: Welcher ist dein Favourit? Kennst du weitere lesenswerte Reiseblogs?

Wobei ihr auch die ersten beiden Fragen gerne beantworten dürft. :)

Zum Weiterlesen
ValeriaAUTOR: Valeria (144 Posts)

ARTIST. FRAU.


{ 40 Kommentare… lies sie unten oder füge einen hinzu }

Patrick September 15, 2013 um 14:29

Hallo Valeria,

schön, dass ich es in die Liste geschafft habe und danke für die Erwähnung :-)

Zu Deinen Fragen: In der Ukraine war ich noch nicht und habe es in absehbarer Zeit auch nicht vor. Ein guter Grund fällt mir allerdings nicht ein (außer, dass es in der Welt eben so viel zu sehen gibt ;-) ).

Viele Grüße
Patrick

Antworten

Valeria UkraineLera Oktober 3, 2013 um 03:30

Hey, Patrick. Gerne. Haha, okay. Da gebe ich dir recht. Es gibt viele schöne Orte. :)

Antworten

Tim September 15, 2013 um 14:56

Danke für die Erwähnung und die netten Worte :-)

Antworten

Valeria UkraineLera Oktober 3, 2013 um 03:31
Sarah September 15, 2013 um 15:35

Liebe Valeria

Danke für die tolle Zusammenstellung. Auch ich lese alle diese Blogs regelmässig und kann dir bei deiner Auswahl nur zustimmen!

In der Ukraine war ich noch nie und leider steht es in nächster Zeit nicht auf meinem Radar, da ich bald zu meiner Weltreise aufbreche, welche in Malaysia startet. Bestimmt aber irgendwann einmal!

Grüsse aus der Schweiz,
Sarah

Antworten

Valeria UkraineLera Oktober 3, 2013 um 03:34

Hallo Sarah, danke für deinen Kommentar. Cool, dann haben wir ja den gleichen Geschmack, was das angeht. :)

Jaaa, hab schon bei Twitter gelesen – alles Gute für deine Weltreise! Berichte! LG

Antworten

Patrick September 15, 2013 um 18:00

Danke für die Erwähnung! Ich war noch nicht in der Ukraine, habe auch keine konkreten Pläne, aber ich bin durchaus interessiert. Habe es nur noch nicht geschafft :)

Viele Grüße
Patrick

Antworten

Valeria UkraineLera Oktober 3, 2013 um 03:35

Hello. :) Wie meinst du nicht geschafft? :P Keine Zeit?

Antworten

Maike von Reisetageblog September 15, 2013 um 19:14

Ich war noch nie in der Ukraine, würde sie aber SEHR gerne entdecken! Bisher war ich u.a. in Kaliningrad, Estland, Lettland, Ungarn und öfter in Polen – tolle Reiseländer, die ich auch noch besser kennen lernen möchte. Alles eine Zeitfrage :-)

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:25

Cooool, Maike. Ja, kommt Zeit, kommt Rat. :D

Antworten

Feli September 15, 2013 um 23:02

Hi Valeria,
ebenfalls Danke von mir für die Erwähnung! In der Ukraine war ich tatsächlich auch noch nicht. Über die Ukraine habe ich noch nicht viel gelesen oder gehört daher bin ich bisher nicht auf die Idee gekommen dorthin zu fahren ;).
VG Feli

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:26

Bitte, bitte! Jetzt weißt ja, an wen du dich wenden kannst, bzw. mit wem rüberfahren. ^^ LG

Antworten

Oli September 17, 2013 um 05:33

Ich war vor allem in Ostasien unterwegs, weil ich die letzten Jahre in China gelebt habe. Aber nun bin ich wieder in Europa und richte meine Augen auf die osteuropäischen Länder, die ich noch nicht kenne.

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:27

Super Oli, hast du etwas Konkretes im Sinn?

Antworten

Oli Oktober 14, 2013 um 13:03

Moldawien und Transnistrien reizen mich – ganz einfach weil man nie was davon hört. Aber als nächstes stehen vermutlich Georgien und Armenien auf dem Programm – wobei das ja geographisch nicht mehr Osteuropa ist, sondern schon Asien. In der Ukraine würde mich vor allem die Krim reizen.

Andersreisender September 17, 2013 um 09:25

Ich freue mich, dass Du gerne in meinem Blog mit liest und bedanke mich für Deine Erwähnung. :-)

Die Frage, ob ich schon einmal in der Ukraine war, hätte ich nun fast mit “nein” beantwortet. Aber das stimmt nicht ganz. Ja, ich war schon dort. Habe auch einen Fuß auf die Bahnhöfe in Lemberg und Kiew gesetzt. Zum Proviant-Kauf, denn es ging mit dem Zug nach Moskau. Also wirklich “dort sein” ist das für mich nicht. Aber ich würde gerne mal länger in die Ukraine reisen, da ich generell gerne in Osteuropa unterwegs bin. Derzeit hakt’s leider noch etwas beim Zeitplan. ;-)

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:28

Das freut mich, wenn es dich freut! Hahaa geil. Und wie war dein 1. Eindruck? Ja stimmt. Ist ja für dich ja schon nahezu ein “Muss”. Sag Bescheid. :)

Antworten

Sebastian September 17, 2013 um 10:43

Auch von mir vielen Dank!
Wie der Rest auch war ich noch nicht in der Ukraine. Doch auch wenn es nicht auf meiner unmittelbaren Reiseplanung auftaucht, will ich doch irgendwann einmal dorthin reisen. Und Dein Blog hat Dein einen sehr grossen Anteil daran.
Also auch einmal an Dich Danke, dass Du uns Deine Heimat näher bringst!!

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:30

Gerne, Sebastian. :)) Von Thailand ist die Ukraine ja näher dran, als D. Sollte auch nicht teuer sein. Kannst dich ja mal schlau machen, wenn du magst. Ich weiß z.B. das es aus der UA wesentlich günstiger nach Thailand ist, als aus D. Danke und LG

Antworten

Jessi & Daniel September 18, 2013 um 13:06

Da sind so ziemlich alle bei, die auch wir gerne und immer wieder lesen! Tolle Auswahl!
In der Ukraine waren wir selbst noch nicht aber das soll sich auf jeden Fall ändern. Dein Blog macht da auf jeden Fall Lust auf mehr!

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:31

:D

Schön! Wann fahrt ihr? :P

Antworten

Madlen September 18, 2013 um 13:10

Als ich 2011 in Tulcea in Rumänien und am Schwarzen Meer war, da liebäugelte ich mit einem Ausflug nach Odessa… Doch die Zeit war zu kurz und ich wäre der Ukraine nicht gerecht geworden, sie nur für einen Kurzausflug zu missbrauchen. Somit habe ich noch immer ein Ziel mehr, dass sicherlich in absehbarer Zeit bereist wird ;-) Und dann werde ich Dir liebe Valeria berichten…

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:32

Hehe. Ach Kurztrip geht auch. Z.B. von Deutschland in die Westukraine. :) Super, freue mich auf deinen Bericht. :)

Antworten

Michel September 18, 2013 um 23:58

Wow, na das ist ja mal eine super Sammlung. Hab ich mir mal gebookmarked und werde in den nächsten Tagen stöbern. Vielen Dank für die Zusammenstellung.

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:33

Danke Michel. Viel Spaß beim Lesen+Entdecken. Aber pass auf, einige bzw. ALLE Blog sind manchmal sehr, sehr fies und wecken dein Fernweh. ;)

Antworten

Dragonlady September 20, 2013 um 23:09

Danke für diese tolle Seite, welche uns die Ukraine immer sehr persönlich und wunderschön vorgestellt wird. Es ist immer wieder ein Genuss, News von dir zu lesen.

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:33

Danke dir!!!

Antworten

Marianna September 22, 2013 um 17:42

Vielen Vielen Dank, dass ich dabei bin. :)
Freu mich total!

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:34

:D Sehr gerne habe ich dich erwähnt!

Antworten

ein häufiger Besucher September 27, 2013 um 23:31

Ehrlich gesagt, als Ukraine-Fan bevorzuge ich natürlich den Ukraine Blog aus vielerlei Gründen.
Für meine Reisen in dieses wundervolle Land trifft ein Zitat von Oskar Wilde (1854-1900) zu:
“Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf.”

Antworten

UkraineLera Oktober 3, 2013 um 14:35

Hihihi. Danke dir – auch für das Zitat. Toll!

Antworten

ein häufiger Besucher Oktober 6, 2013 um 17:33

“Ehre, wem Ehre gebührt.” (Paulus von Tarsus)

John November 30, 2013 um 16:10

Hi Valeria,

schöne Liste – einige Blogs kannte ich schon und kann sie auch weiterempfehlen wie z.B. 101 places und phuketastic:D Ich selbst war noch nicht in der Ukraine und bin momentan auch ein paar tausend Kilometer entfernt. Aber Dein Blog macht auf jeden Fall neugierig.

Mach weiter so mit Deinem Blog – man merkt, dass da viel Leidenschaft drin steckt;)

Sonnige Grüße aus den Philippinen!

John

Antworten

Valeria Valeria Dezember 7, 2013 um 17:26

Hey John! Super, dass sie dir gefällt und selber einige Blogs kennst und ebenso weiterempfehlen kannst!

Würdest du mal gerne in die Ukraine?

Danke, dass ich deine Neugier wecken kann. Ich glaub aufhören geht garnicht mehr, aber ich will auch nicht. Hihi. Grüße zurück und einen kleinen, nassen Schneball. Berlin hats schon “erwischt”. ;)

Antworten

John Dezember 12, 2013 um 03:07

Hi Valeria,

also wenn ich mal wieder in Europa auf Tour bin, dann könnte ich mir einen Trip dorthin schon vorstellen:D Übrigens fehlt mir Ukraine noch auf http://www.reise-typ.de. Meld Dich gerne, wenn Du Lust hast, mal einen schönen Gastbeitrag zu schreiben und Deinen Blog vorzustellen!

Antworten

Der Reisende Kulturfan Dezember 18, 2013 um 17:02

dobry den ! Valeria , Ich habe eine Frage an dich , es wäre schön und interessant wenn Du auch in näherer Zukunft ein paar Städte ergänzen könntest , wie :: Krywyj Rih, Dnipropetrowsk , Saporischschja , und zusätzlich auch über diverse Kultur und Touri Tipps in den jeweiligen Orten berichten könntest ?? Ich denke es würde den Besuchern und Interessenten dieser Seite auch interessieren welche Angebote diese Städte haben !
Und zu der eigentlichen Frage ! Ja , ich liebe es zu Reisen aber es ist auch immer eine finanzielle Angelegenheit ! Oder ?? Zudem kommt noch ,dass es immer schwierig ist ein Reisepartner zu finden der dies auch mitmacht und den man Vertrauen kann ! Oder ?? djakuju

Antworten

Valeria Valeria Dezember 18, 2013 um 17:10

Hallo. Danke für deinen Kommentar. Ja, sobald ich die Städte bereise und/oder etwas über diese zu berichten habe, tue ich das. Mein Blog ist keine reine Informationsseite. Ich versuche stets darüber zu schreiben, was ich auch selber erlebe oder kenne.

Hmm, na ich weiß, dass man auch mit kleinem Budget prima reisen kann. Wofür Reisepartner? Magst du nicht alleine reisen? LG

Antworten

Der Reisende Kulturfan Dezember 18, 2013 um 19:42

Hi nochmal ! Das man auch mit geringen Budget reisen kann ist mir Klar !! Das hatte ich auch schon gemacht ! Dennoch ganz alleine zu Reisen ist immer etwas schwierig z.B wenn mal irgendetwas Gesundheitlich sein sollte, ( Man kann ja nie Wissen) oder man ist in Gebieten wo kein Englisch weiterhilft und das know-how der Landessprache ein in Stich lässt , dann ist es besser jemanden dabei zu haben ! ODER ? So sehe ich das ! LG

Valeria Valeria Dezember 19, 2013 um 11:26

Ja klar, ach nicht mal aufgrund der Gesundheit. Ich bin selber noch gereist, weil ich irgenwie Angst hab. Kann mir vorstellen, dass Angst und fehlende Sprachtkentnisse das Ganze bekräftigt.

Allerdings ist alles möglich. ;) LG

Antworten

Valeria Valeria Dezember 19, 2013 um 11:30

Es kann vorteilhaft sein mit einem Reisepartner zu reisen. Die Suche nach dem “Richtigen stelle ich mir jedoch schwierig vor. Soweit ich weiß, gibt es dafür Plattformen im Internet.

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

{ 5 Trackbacks }