Kategorien
Bancor

Analiza techniczna Bitcoin: XBT/USD Fake Breakout Rally Sabotages Do $10,000

Kontrakt Bitcoin/dolara amerykańskiego na wieczystą zamianę odwrotną spada do $9,200 wsparcia po uderzeniu w ścianę poniżej $9,500.
XBT/USD trzyma się 50-dniowego wsparcia EMA w ofercie, aby zapobiec ewentualnemu spadkowi poniżej 9.000$.
Kontrakt Bitcoin/USD na wieczystą wymianę odwrotną powrócił do trendu spadkowego po odrzuceniu z poziomów bliskich 9.500 USD. Krótkotrwały rajd wybuchł nad wzorem symetrycznego trójkąta, ale nie utrzymał się.

Trwające odwrócenie testuje siłę początkowego wsparcia na poziomie 9.200 dolarów. Co więcej, bezpośredni minus jest wspierany przez 50-dniową wykładniczą średnią kroczącą (EMA – Exponential Moving Average). Odwrócenie to już zepchnęło cenę z powrotem w wierzchołek wzoru symetrycznego trójkąta.

Przeczytaj więcej: Analiza cen Bitcoinów: Dlaczego rozbicie BTC/USD do 8.000$ jest za rogiem?

Wykres cen XBT/USD według Tradingview

Ważne jest, aby by byki zdawały sobie sprawę z możliwych bezpośrednich spadków, jeśli XBT/USD przesuwa się pod wspornikiem trójkąta. Po pierwsze, podpora za 9.000$ byłaby zagrożona. Po drugie, więcej sprzedawców mogłoby wejść na rynek i popchnąć cenę w kierunku 8.000 dolarów, aby stworzyć możliwości zakupu dipu.

W międzyczasie, istnieje możliwość, że XBT/USD ograniczy straty powyżej 9.200 USD na rzecz ruchu konsolidacyjnego. Konsolidacja pozwoliłaby również bykom na znalezienie równowagi, zwiększenie liczby wejść w oczekiwaniu na rajd w kierunku 10.000$.

Powiązane treści: Analiza cen Bitcoinów: BTC/USD zaczyna się robić kroki witalne do 10.000$.

Z technicznego punktu widzenia, handel boczny jest dominującym trendem, który prawdopodobnie będzie miał pierwszeństwo na nadchodzących sesjach. Rzut oka na RSI pokazuje, że sprzedający mają nieco wyższą pozycję, ale stopniowy ruch RSI sugeruje, że Bitcoin może rozliczyć się z poziomych akcji cenowych. Również nacisk na ruch wahań jest MACD o 0.00 (linia środkowa). Włamanie się do pozytywnego regionu utorowałoby drogę do zysków powyżej 9.400 dolarów. Jednakże, powrót MACD do negatywnej strefy może spowodować wzrost pozycji sprzedaży i spiralę XBT poniżej 9.000 USD.

  • XBT/USD Intraday Key Levels
    Stopa procentowa: 9.921 USD
  • Zmiana procentowa: -0,17
  • Zmiana względna: -14
  • Trend: Bearish
  • Zmienność: Rozwijając się
Kategorien
Bitcoin

Cette fresque de rue rapporte 100 $ de Bitcoin par jour en dons

L’artiste Pascal Boyart orne son art de la rue de codes QR et a jusqu’à présent gagné plus de 1,3 BTC en mécénat.

La dernière fresque murale de Pascal Boyart à Paris attire les dons de la BTC via un code QR.

La fresque lui a valu 0,05+ BTC en cinq jours

Il a mis des codes QR sur les peintures depuis 2017 et a également symbolisé son travail en tant que NFT

Voici maintenant une façon intelligente de financer votre œuvre d’art. L’artiste Pascal Boyart a récemment peint une fresque murale à Paris intitulée «Confessions d’un bouffon rouge», une interprétation moderne du tableau «Stańczyk» de 1862 de Jan Matejko.

Dans l’interprétation de Boyart, le bouffon titulaire est entouré de billets de fiducie au sol et a ce qui semble être une tablette sur la table à côté de lui. Boyart a décrit la peinture comme étant à la fois une monnaie fiduciaire et un assouplissement quantitatif.

Il y a un autre élément unique: un grand code QR dans le coin inférieur gauche, avec un logo Bitcoin Future peint à la bombe et une adresse de portefeuille ci-dessous. Le code QR permet à quiconque le scanne de faire don de Bitcoin directement à Boyart sans aucune sorte d’intermédiaire.

Et ça marche. Boyart a tweeté aujourd’hui qu’il avait jusqu’à présent reçu 0,0514 BTC depuis la première révélation de l’œuvre il y a cinq jours, soit un peu moins de 500 $ à ce jour.

Avis d’experts sur la sécurité en 1 jour

ConsenSys Diligence est à la pointe de la cryptographie offensive, de la technologie de la chaîne de blocs et de l’analyse d’incitation économique.

Boyart n’est pas étranger au monde de la crypto-monnaie et de la blockchain. Il dit à Decrypt qu’il utilise des codes QR sur ses peintures depuis 2017 et a reçu plus de 1,3 BTC (près de 12000 $ à ce jour) en dons au cours des trois dernières années. Il a même écrit un tutoriel pour aider d’autres artistes à faire de même.

Il a également des liens de don de crypto sur son site Web pour Bitcoin, Ethereum, Litecoin et Monero. De plus, Boyart a symbolisé ses propres illustrations en tant que jetons non fongibles (NFT), en vendant plusieurs pièces – certaines avec une animation supplémentaire – divisées en fragments de collection via OpenSea.

Un artiste britannique de premier plan vend la collection „ Univers “ pour Bitcoin

L’artiste britannique contemporain Lincoln Townley a lancé une nouvelle collection sur le thème de l’espace. Et il vise un groupe démographique en particulier: les investisseurs en crypto-monnaie. La figurative née à Londres …

Pour Boyart, la possibilité d’accepter des dons via Bitcoin de quiconque voit ses peintures en plein air, même s’ils ne connaissent pas son nom ou d’autres œuvres, lui permet de continuer à produire des illustrations convaincantes et suscitant des conversations.

„Cela m’aide à financer mes prochaines peintures murales et à garder mon indépendance“, a-t-il déclaré à Decrypt .

Kategorien
Bitcoin

Singapore-Based Carpooling Platform Ryde Plannen om Bitcoin-betalingen te ondersteunen

Het populaire en eerste Singapore-gebaseerde carpoolingplatform, Ryde heeft laten zien dat klanten binnenkort met bitcoin kunnen betalen. De functie zal beschikbaar zijn nadat de bitcoin-ondersteuning is opgenomen in de betaalapplicatie van het bedrijf op 22 juni. Ryde heeft ongeveer 29.000 chauffeurs, tienduizenden klanten en sinds de start van het bedrijf in 2014 zijn er miljoenen ritten gemaakt.

Het bedrijf Ryde is een carpoolservice die vergelijkbaar is met Uber en het bedrijf is in 2014 gestart als het eerste rideshare-platform in Singapore. Het verschil tussen Uber, Lyft en anderen in vergelijking met Ryde is dat het platform zich niet concentreert op de traditionele „ride-hailing“. De oprichter van het bedrijf, Terence Zou, begon het bedrijf door fondsen te werven bij een paar engelen en durfkapitalisten.

Zou, 45 jaar, afgestudeerd aan de Harvard Business School, lanceerde de applicatie met carpooling route-algoritmes, waardoor inwoners van Singapore efficiënter kunnen betalen voor carpoolritten. Op 22 juni zal de portemonnee van het bedrijf Rydepay bitcoin (BTC) ondersteunen en kunnen gebruikers na die datum gebruik maken van de crypto-activa.

De BTC wordt omgezet in de Ryde-penningen van het bedrijf, zodat ze een saldo kunnen opbouwen voor de carpoolingbehoeften. In een persbericht dat naar news.Bitcoin.com werd gestuurd, gaf Ryde aan dat klanten ongeveer ($725) 999 Singaporese dollars ter waarde van BTC in de applicatie kunnen storten.

Bovendien zal Ryde in de nabije toekomst meer crypto activa ondersteunen. Ryde’s oprichter en CEO Zou zei dat de uitbraak van het coronavirus een trend naar digitale betalingsdiensten heeft opgeroepen. Zou verklaarde:

Corona Millionaire heeft de verschuiving naar digitale betalingen versneld en Ryde zal een game-changer zijn voor de adoptie van cryptocurrency in Singapore – Nu consumenten gewend raken aan het betalen voor ride-hailing diensten via Bitcoin, voorzien we dat dit een katalysator zal zijn die de massale adoptie van cryptocurrency’s hier zal stimuleren.

De aankondiging van Ryde legde ook uit dat Zou al geruime tijd een oogje in het zeil houdt op de cryptocurrency ruimte. De oprichter merkte op dat hij optimistisch was over het netwerkeffect van crypto activa zoals bitcoin. Ryde werkt sinds vorig jaar ook aan het toevoegen van BTC-ondersteuning.

Zou gelooft dat technologie een belangrijke rol speelt in carpooling en legde in 2015 uit dat het bedrijf probeerde om meer innovatie te versmelten tot rijtotaaltoepassingen.

Carpoolen is op zich geen nieuw idee„, merkte Zou destijds op. „Wat we proberen te doen is er technologie in te brengen – real-time matching-algoritmes, die het makkelijker maken om dezelfde persoon te vinden die dezelfde weg bewandelt.

Ryde heeft cashless betalingen aangeboden zoals Apple Pay in het verleden, en Zou denkt dat bitcoin een andere set klanten zal toevoegen. Ryde’s app is trots op de gesplitste kosten en de scheiding tussen de applicatie en de zittende hageldiensten. Het toevoegen van bitcoin-ondersteuning is slechts een van de slimmere functionaliteiten die Ryde zal bieden, omdat de optimalisatie van het algoritme van het bedrijf de sleutel is. In tegenstelling tot ride-hailing heeft carpooling routemanagement nodig en werkt het hele systeem samen als een goed geframed netwerk.

De Singaporese overheid wordt ook soepeler bij de acceptatie van bitcoin en crypto-activa door bedrijven op het vasteland. Een aantal cryptocrpuitwisselingen mogen dit jaar voor een periode van zes maanden binnen het grondgebied opereren. Zou en Ryde denken dat de acceptatie van crypto en het netwerkeffect van de bitcoin uiteindelijk zal doorsijpelen in het creëren van meer Singapore-gebaseerde handelaars.

De acceptatie van bitcoin mag dan wel niet in het land opschuimen, maar het gebruik van stablecoin in Singapore groeit exponentieel. Bovendien heeft de Singapore-gebaseerde firma Three Arrows Capital net 6% van de $3,5 miljard aan Grayscale Investment Bitcoin Trust (GBTC) gekocht.

Wat vindt u ervan dat Ryde in Singapore BTC accepteert? Laat ons weten wat u vindt in de commentaren hieronder.

Kategorien
Allgemein

Bitcoin Profit Erfahrungen – Zoom bietet allen Benutzern eine End-to-End-Verschlüsselung

Die Videokonferenz-App wird ihre End-to-End-Verschlüsselung im Juli 2020 in einer Beta-Phase für kostenlose und kostenpflichtige Benutzer starten.

Am 17. Juni gab die beliebte Videokonferenz-App Zoom offiziell bekannt, dass die End-to-End-Verschlüsselung (E2EE) endlich für ihre Software verfügbar ist. Es wird sowohl kostenlosen als auch kostenpflichtigen Benutzern zur Verfügung gestellt, sofern ihr Konto den Überprüfungsprozess des Unternehmens bestanden hat.

Laut der Ankündigung sollten Benutzer während der Beta-Phase, die ab Juli beginnt, ihre Telefonnummern per SMS überprüfen. Ziel dieses Schritts ist es, die Massenerstellung missbräuchlicher Konten zu verhindern.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Zoom kommentierte:

„Wir sind zuversichtlich, dass wir durch die Implementierung einer risikobasierten Authentifizierung in Kombination mit unserem aktuellen Bitcoin Profit Tool-Mix – einschließlich unserer Funktion“ Benutzer melden „- Missbrauch weiterhin verhindern und bekämpfen können.“

Das Unternehmen gibt an, dass alle Zoom-Benutzer weiterhin die AES 256 GCM-Transportverschlüsselung als Standardverschlüsselung verwenden werden, die sie als „einen der stärksten derzeit verwendeten Bitcoin Profit Verschlüsselungsstandards“ bewerten.

E2EE als optionale Funktion

Laut dem Whitepaper von Zoom wird E2EE eine optionale Funktion sein, die einige Besprechungsfunktionen einschränkt, z. B. die Möglichkeit, herkömmliche PSTN-Telefonleitungen oder SIP / H.323-Hardware-Konferenzraumsysteme einzuschließen, so Zoom.

Am 7. Mai Keybase, ein sicheres Messaging und Cloud-basierten File-Sharing von der Stellar Development Foundation finanzierten Dienstleistungen, wurde eine Tochtergesellschaft von Zoom. Das Team wird die Sicherheitsentwicklung leiten, um eine End-to-End-Verschlüsselungsfunktion für zahlende Kunden zu entwickeln.

Der Mitbegründer von Keybase, Max Krohn, kam als Leiter des Security Engineering-Teams zu Zoom. Die Dienste von Keybase werden nachweislich von Keybase signiert und in die Stellar-Blockchain gehasht.

Aktuelle Kontroversen

Obwohl seine Statistiken aufgrund der COVID-19-Pandemie in die Höhe geschossen sind, wurde Zoom vorgeworfen , Daten von Benutzern seiner iOS-App an Facebook gesendet und falsche Behauptungen aufgestellt zu haben, dass Videoanrufe verschlüsselt wurden, während kürzlich eine halbe Million Zoom-Konten auf dem Internet aufgetaucht sind darknet.

Am 2. Juni sagte der CEO von Zoom, Eric Yuan, dass sie hoffen, Raum für die Zusammenarbeit mit dem FBI und anderen Behörden zu schaffen.

Wie von Cointelegraph berichtet, Zoom Sicherheits Ausfälle haben die Entwicklung von blockchain-basierten Lösungen Video – Chat stimuliert.

Kategorien
Allgemein

Bitcoin Era Erfahrungen – Singapore Carpooling App Ryde startet Brieftasche für BTC-Zahlungen

Die Fahrgemeinschafts-App Ryde aus Singapur kündigte die Einführung einer eigenen Kryptowährungsbrieftasche an, die Bitcoin-Zahlungen für seinen Dienst erleichtern wird.

Die Fahrgemeinschafts-App Ryde aus Singapur kündigte die Einführung einer eigenen Kryptowährungsbrieftasche an, die Bitcoin ( BTC ) -Zahlungen für seinen Dienst erleichtert.

In einer Ankündigung, die am 17. Juni mit Cointelegraph geteilt wurde, behauptet Ryde, die erste und einzige Ride-Hagel-Anwendung zu sein, die Bitcoin-Zahlungen in ihr Ökosystem integriert. Die Kunden des Unternehmens können ab dem 22. Juni Bitcoin verwenden, um ihre Fahrten zu bezahlen.

Bitcoin Era Erfahrungen – Weitere Kryptowährungen werden folgen

Mit der Brieftasche von Ryde, RydePay, können Benutzer Bitcoin in Ryde-Münzen umwandeln, um ihr Guthaben aufzufüllen und ihre Fahrten zu bezahlen. Die Umrechnung erfolgt zu Bitcoin Era Marktpreisen ohne Gebühren, und Ryde-Münzen sind derzeit an den Singapur-Dollar gebunden.

Bitcoin-Einzahlungen in die Brieftasche sind auf einen Bitcoin Era Höchstwert von 999 Singapur-Dollar (715 US-Dollar) begrenzt. Darüber hinaus plant das Unternehmen, in Zukunft weitere Kryptowährungen zu unterstützen. Firmengründer und CEO Terence Zou sagte:

„COVID-19 hat die Umstellung auf digitale Zahlungen beschleunigt, und Ryde wird die Einführung von Kryptowährungen in Singapur entscheidend verändern. […] Da sich die Verbraucher daran gewöhnen, über Bitcoin für Fahrdienste zu bezahlen, gehen wir davon aus, dass dies ein Katalysator sein wird, der die Massenakzeptanz von Kryptowährungen hier vorantreibt. “

Krypto als Zahlungsmittel für den Transport

Kryptowährungen werden häufig als effizientere und nativ digitale Alternative zu digitalisierten Fiat-Geldzahlungssystemen wie Kreditkarten vorgeschlagen. Während wir uns noch in den Anfängen der Krypto-Einführung bei alltäglichen Transaktionen befinden, haben wir einige Beispiele für Kryptowährung, die zur Bezahlung des Transports verwendet wird.

Zum Beispiel kündigte die brasilianische Großstadt Fortaleza im Juli 2019 an, Bitcoin als Zahlungsmittel für Bustickets zu akzeptieren . Im Jahr 2016 akzeptierten auch italienische Taxis Bitcoin für Fahrten .

Kategorien
Bancor

DeFi lebt auch auf Bitcoin

Nur wenige verbinden dezentralisierte Finanzen (DeFi) mit der Bitcoin-Blockkette und denken, dass das ganze System nur von Ethereum lebt.

Aber die Wahrheit ist ganz anders, als Sie vielleicht denken, und in der Tat hat Bitcoin (BTC) mehrere Token, die seinen Wert auf anderen Protokollen und Blockketten reproduzieren.

Um nur einige zu nennen, haben wir WBTC, pBTC, rBTC, renBTC, tBTC, imBTC, HBTC und viele andere, und das Interessante ist, dass immer mehr geschaffen werden, und viele sind die Plattformen, die sie integrieren, wie z.B. Uniswap, Kyber, Bancor und bald Eidoo.

Seit kurzem haben die Benutzer beispielsweise dank Bancor DeFi die Möglichkeit, über Liquiditätspools zu verfügen, die der dezentralisierten Finanzierung mit Bitcoins gewidmet sind, wo wir BitQT finden, und dank Katana können Sie Ihren eigenen Pool erstellen.

Ein wichtiger Aspekt der dezentralisierten Finanzen ist in der Tat die Liquidität der Vermögenswerte.

Der Löwenanteil entfällt derzeit auf das WBTC mit über 7 Millionen Dollar, die gesperrt sind. Diese Projekte tragen dazu bei, die Inzidenzkurve in diesem Sektor in den letzten Monaten auf über 1 Milliarde Dollar zu erhöhen.

So hat sich beispielsweise das pBTC-Projekt von Provable Things, einem britischen Unternehmen, das ebenfalls pLTC ins Leben gerufen hat und plant, pEOS und pTRX zu entwickeln, kürzlich einen Namen gemacht.

Offensichtlich liegt den meisten Projekten die Blockkette von Ethereum zugrunde, und das kann sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil sein: Einerseits haben wir eine Blockkette, die schon lange besteht und von der fast jeder weiß, aber andererseits würde ein Zusammenbruch oder eine Kritik derselben alle darauf basierenden Anträge in eine Krise stürzen.

Darüber hinaus dürfen wir nicht vergessen, dass nur die Ethereum-Blockkette Pläne für die Weiterentwicklung und den Übergang zu einem anderen Protokoll, dem PoS (Proof of Stake), hat, das die meisten negativen Aspekte im Zusammenhang mit dem derzeitigen Protokoll lösen sollte, aber das wird eine radikale Änderung erfordern, und das könnte viele Kompatibilitätsprobleme verursachen.

Kategorien
Allgemein

Die 9 besten Dual-SIM-Telefone des Jahres 2020

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte; mehr über unseren Überprüfungsprozess erfahren Sie hier. Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Käufe, die über die von uns ausgewählten Links getätigt werden.

Das beste iOS: Apple iPhone 11 Pro Max

Bei Best Buy kaufen
Bei Apple kaufen
Auf Walmart kaufen
Apples neuestes übergroßes iPhone verfolgt dank der eSIM-Technologie einen neuen Ansatz für Dual-SIM-Smartphones. Anstelle von zwei physischen SIM-Steckplätzen verfügt das iPhone 11 Pro Max über eine eingebaute SIM-Karte, die Sie digital bei einem Mobilfunkanbieter einrichten können, oft einfach durch eine Anmeldung auf der Website des Anbieters oder durch telefonische Kontaktaufnahme. Obwohl es nicht die gleiche Vielseitigkeit wie zwei verschiedene SIM-Steckplätze bietet, müssen die meisten Benutzer nicht regelmäßig beide Anbieter wechseln.

Zusätzlich zur Dual-SIM-Unterstützung erhalten Sie natürlich auch noch Apples beeindruckendes Ultra-Flaggschiff, das iPhone. Insbesondere das iPhone 11 Pro Max verfügt über ein beeindruckendes 6,5-Zoll-OLED-Display „Super Retina XDR“ mit einem erstaunlichen Kontrastverhältnis und unübertroffener Farbgenauigkeit. So sehen Ihre Fotos, Videos, Fernsehsendungen und Filme in nahezu jedem Zustand großartig aus.

Das neue Dreifachlinsen-Kamerasystem von Apple bietet jetzt nicht nur 2- und 1-fach-Zoomstufen, sondern auch ein ultra-breites 0,5-faches Zoom, um große Gruppenfotos aus nächster Nähe aufzunehmen. Das alles wird von der neuen blitzschnellen A13 Bionic CPU angetrieben. Seine maschinenlernende „Neural Engine“ bietet erweiterte Fotofunktionen wie einen Nachtmodus, der selbst bei fast völliger Dunkelheit gut beleuchtete Fotos einfängt. Darüber hinaus bietet das iPhone 11 Pro Max 4K/60fps Videoaufnahmen mit erweitertem Dynamikbereich für alle drei Objektive, eine zusätzliche Akkulaufzeit von fünf Stunden und ein Schnellladegerät im Lieferumfang.

Zweiter Platz, bestes iOS: Apple iPhone 11

Bei Amazon kaufen
Sie werden immer noch kein iPhone finden, das tatsächlich zwei physische SIM-Karten unterstützt, es sei denn, Sie sind in China, aber Apples iPhone 11 setzt den Trend fort, zwei Anbieter über ein integriertes eSIM zu unterstützen, was eigentlich ein viel einfacherer Weg ist, vorausgesetzt natürlich, dass der Anbieter Ihrer Wahl dies unterstützt.

Das iPhone 11, das jetzt eindeutig als das iPhone gebrandmarkt ist, das die meisten Leute kaufen sollten, lässt nur zwei bemerkenswerte Funktionen seiner teureren „Pro“-Geschwister aus, was es aber überzeugend genug ist. Sie erhalten immer noch die gleiche ultra-leistungsfähige A13 Bionic CPU, die in Apples gesamtem 2019er iPhone-Sortiment zu finden ist, so dass es keine Probleme haben wird, all die gleichen Apps und Spiele zu bedienen. Tatsächlich bietet es sogar dieselben fortschrittlichen Fotofunktionen wie den Nachtmodus und die Deep Fusion, bei denen durch maschinelles Lernen mehrere Fotos auf Pixelbasis zu beeindruckenden Ergebnissen kombiniert werden.

Außerdem erhalten Sie drei Viertel der exakt gleichen Kameraeinrichtung, mit einem neuen Weit- und Ultraweitwinkel-Doppelobjektivsystem, das dieselben Sensoren wie die Pro-Modelle verwendet, und der exakt gleichen 12-Megapixel-Frontkamera TrueDepth, die jetzt auch Slo-Mo-Selbstauslöser verwenden kann. Apple hat hier immer noch einen LCD-Bildschirm eingeführt, um das iPhone 11 erschwinglich zu halten, aber das 6,1-Zoll-Display „Liquid Retina“ ist eines der besten LCDs, das je hergestellt wurde, mit einer Auflösung von 1792 x 828 (326 PPI-Pixeldichte) und einer nahezu randlosen Abdeckung. Es setzt auch den Trend seines Vorgängers – dem iPhone XR von 2018 – fort und bietet die beste Akkulaufzeit, die Apple je für ein iPhone hergestellt hat, mit bis zu 17 Stunden Video- oder 65 Stunden Audiowiedergabe.

Bestes Budget: Xiaomi-Pokophon F1

Bei Amazon kaufen
Ab und zu kommt ein günstiges Telefon vorbei, das viel zu schön ist, um wahr zu sein – und das ist gerade bei Xiaomis Pocophone F1 der Fall. Es gibt einige auffällige Unterschiede zwischen dem Modell und vielen anderen Premium-Smartphones, aber es hat die Fähigkeiten, wo es zählt, und ist leicht ein Telefon, das es wert ist, in Betracht gezogen zu werden – auch für Käufer, die seine Dual-SIM-Unterstützung nicht benötigen.

Das Pocophone F1 ist preisgünstig, aber es bietet ein 2246 x 1080 großes Display mit 6,18 Zoll. Es handelt sich um ein LCD-Display, aber mit einem 4.000 mAh-Akku im Inneren sollte das Pocophone F1 trotzdem eine gute Akkulaufzeit haben. Am beeindruckendsten ist vielleicht die Integration des Snapdragon 845-Chipsatzes und 6 GB oder 8 GB RAM – das gleiche, das auch in den meisten Android-Flaggschiff-Telefonen der Spitzenklasse zu finden ist.

Das Pocophone F1 ist außerdem mit 64 GB oder 128 GB internem Speicher ausgestattet, und der zweite SIM-Steckplatz kann für eine microSD-Karte verwendet werden, wenn Sie manchmal zusätzlichen Speicher benötigen und nicht immer eine zweite Mobilfunkverbindung benötigen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Dual-Sensor-Kamera auf der Rückseite, Fingerabdruck-Scanner und Gesichtserkennung. Der Plastikkörper mag auf seinen preisgünstigen Charakter hinweisen, aber wenn man ihn in ein Etui legt, kann man vergessen, dass man für dieses Killer-Budget-Handy so wenig bezahlt hat.

Kategorien
Datenbank

Malware-Scanning – Was ist es und warum ist es wichtig

Malware-Scan ist der Prozess des Tiefenscannens des Computers, um eine Infektion mit Malware zu verhindern. Er wird mit Hilfe einer Anti-Malware-Software durchgeführt. Dieser Prozess umfasst mehrere Tools und Techniken zur Identifizierung von Malware.

Um besser zu verstehen, was ein Malware-Scan und Anti-Malware ist, sollten wir besprechen, wofür genau sie erstellt wurden.

Malware – was ist das?

Anti-Malware-Software wurde speziell zur Bekämpfung von Bedrohungen entwickelt. Diese Bedrohungen werden als Malware bezeichnet. Kurz für bösartige Software.

Malware ist Software, die für den Computer schädlich ist. Sie dringt verdeckt in den Computer ein. Sie wird oft durch einen gefälschten Download, eine Phishing-E-Mail oder einen infizierten Anhang installiert.

Da Malware vorgibt, ein anständiges Programm zu sein, haben viele Benutzer keine Ahnung, dass es sich bei dem von ihnen heruntergeladenen Programm um Malware handelt.

Einmal installiert, kann Malware den Computer auf verschiedene Weise schädigen. Sie kann die Computereinstellungen ändern, Wertgegenstände löschen und Computerdaten zerstören.

Malware ermöglicht Hackern auch den Zugang zum Computer, ohne dass sie dabei entdeckt werden. Auf diese Weise kann der Hacker den Computer kontrollieren und ihn sogar ohne Wissen des Benutzers für Cyberkriminalität nutzen. So schädlich ist Malware für den Computer.

Was ist Anti-Malware?

Um Malware-Angriffe zu verhindern, wird Anti-Malware erstellt. Die Definition von Anti-Malware-Software ist ein Programm, das gegen Malware kämpft. Es schützt den Computer und die Dateien vor allen Arten von Malware.

Es ist für den Echtzeitschutz verantwortlich, um eine Malware-Infektion zu verhindern. Es ist das Anti-Malware-Programm, das den Computer auf Malware prüft, um die Bedrohungen und Viren zu erkennen, die auf dem Computer lauern könnten.

Wussten Sie, dass AV TEST, ein Forschungsinstitut für IT-Sicherheit, täglich 350.000 Malware registriert? Das ist keine geringe Zahl. Aber Anti-Malware ist in der Lage, den Computer vor dieser Art von Malware zu schützen.

Aber wie wird der Malware-Scanvorgang durchgeführt?

Malware-Scanprozess
Wir haben bereits erwähnt, dass es sich bei der Schadprogrammsuche um einen Prozess der Tiefenprüfung des Computers handelt, der mehrere Tools und Techniken umfasst.

Dieser Prozess besteht in der Regel aus signaturbasierter Erkennung, Heuristik, Sandbox und Entfernungswerkzeugen.

Wie funktionieren die einzelnen Tools?

Jedes Mal, wenn eine Datei in den Computer gelangt, beginnt der Malware-Scanprozess. Die Anti-Malware analysiert die Datei und sammelt den Dateicode. Beachten Sie, dass Malware einen eindeutigen Code oder eine Signatur enthält, der/die zur Identifizierung der Datei verwendet wird.

Der gesammelte Code wird an eine Datenbank gesendet, die die Virensignaturen enthält. Bei diesem Vorgang wird der Code mit den in der Datenbank aufgeführten Codes verglichen. Wenn er mit einem der Virencodes oder einer der Signaturen übereinstimmt, kehrt die Plattform mit dem Urteil zurück, dass die Datei bösartig ist.

Sobald sie als Bedrohung identifiziert wird, wird sie von der Anti-Malware sofort gelöscht. Diese Technik wird als signaturbasierte Erkennung bezeichnet. Sie verwendet eine Virensignatur zur Identifizierung von Malware. Dadurch kann Malware leicht identifiziert werden, da die Plattform fast alle Virencodes enthält, die es gibt.

Da jedoch täglich Tausende von Malware entwickelt werden, ist es eine harte Arbeit, die Plattform auf dem neuesten Stand zu halten. Um die noch zu entdeckende Malware zu identifizieren, haben die Entwickler von Anti-Malware Heuristiken erstellt.

.