Samsung Galaxy Tab S7: Wie man einen Soft-/Hard-Reset durchführt

Es gibt Soft- und Hard-Reset-Methoden für das Samsung Galaxy Tab S7 für den Fall, dass Sie Probleme mit dem Gerät haben.

Samsung galaxy tab a Soft Reset

Machen Sie ein Backup der mobilen Daten. Wenn Sie “Anti-Diebstahl” in Ihrem Handy aktiviert haben, benötigen Sie die Google-Anmeldedaten, um Ihr Samsung galaxy tab a zurückzusetzen.
Drücken Sie die “Home”-Taste und wählen Sie das Symbol “Apps”.
Wählen Sie “Einstellungen > Cloud und Konten”.
Tippen Sie auf “Sichern und zurücksetzen”.
Wenn Sie “Meine Daten sichern” auswählen möchten, schieben Sie den Schieberegler auf Ein oder Aus.
Wenn Sie “Wiederherstellen” auswählen möchten, bewegen Sie den Schieberegler auf Ein oder Aus.
Gehen Sie wieder zurück zu “Einstellungen”.
Tippen Sie auf “Zurücksetzen >Werksdaten zurücksetzen”.
Tippen Sie erneut auf “Zurücksetzen”.
Wenn Sie die Bildschirmsperre oder Pin aktiviert haben, müssen Sie dies eingeben.
Tippen Sie auf “Weiter”. Tippen Sie auf “Alles löschen”.
Das Samsung Galaxy Tab A wird zurückgesetzt und das Handy wird neu gestartet.

Hard Reset vom Start weg

Halten Sie bei ausgeschaltetem Gerät die Tasten “Lautstärke erhöhen” und “Ein/Aus” gleichzeitig gedrückt.
Lassen Sie die Tasten los, wenn Sie den Wiederherstellungsbildschirm sehen.
Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch das Menü zu navigieren, und wählen Sie “Daten löschen / Werksreset”. Drücken Sie die Einschalttaste, um die markierte Option auszuwählen.
Wählen Sie “Daten auf Werkseinstellungen zurücksetzen”.
Sobald das Zurücksetzen abgeschlossen ist, wählen Sie “System jetzt neu starten”.

Hard Reset über die Softwaremenüs

Öffnen Sie bei eingeschaltetem Gerät “Einstellungen”.
Wählen Sie “Allgemeine Verwaltung”.
Wählen Sie “Zurücksetzen”.
Tippen Sie auf “Werksdaten zurücksetzen”.
Tippen Sie auf “Zurücksetzen”.
Tippen Sie auf “Alles löschen”.
Das Galaxy Tab S7 sollte nun den Hard-Reset-Prozess durchlaufen.

Hartes Zurücksetzen oder Löschen von Daten mit Google Find My Device

Es ist ganz einfach, Ihr Samsung Galaxy Tab A Handy mit Google Find My Device zurückzusetzen. Mit Google Find My Device können Sie alle Ihre Handydaten aus der Ferne löschen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihre Daten vor dem Löschen nicht wiederherstellen können, nachdem Sie Ihr Gerät mit Google Find My Device zurückgesetzt haben.

Öffnen Sie zunächst den Link von Google Finds my Device.
Melden Sie sich jetzt mit Ihren Google-Konto-Anmeldeinformationen an.
Sie gelangen dann zum “Android-Geräte-Manager”.
Dort sehen Sie zwei Optionen Play Sounds und Secure & Erase Device.
Wählen Sie nun “Gerät sichern und löschen”.
Sie werden zum nächsten Bildschirm weitergeleitet.
Wählen Sie nun “Gerät löschen”.
Es wird Ihnen eine Schaltfläche “Gerät löschen” angezeigt.
Klicken Sie auf diese Schaltfläche.
Damit werden alle Daten von Ihrem Handy gelöscht.